> Die ganze Weihnachtswelt, Adventskalender 2015, Lichterglanz, Sternstunden

Türchen Nr. 7 – Ein Licht in der Dunkelheit

IMG_3744-Web

Das 7. Türchen will noch geöffnet werden …

… lasst uns schnell reingucken …win21  

Ein Licht in der Dunkelheit

Am Samstag kam Herr Buchstabenwiese von der Hunderunde nach Hause und bestellte ganz liebe Grüße von Frau X. Er solle mir unbedingt ausrichten, wie sehr sie sich über unsere Lichterdeko am Fenster freut. Das wäre alles so wunderbar aufeinander abgestimmt und sähe einfach toll aus. Jeden Abend, wenn sie im Dunkeln mit ihrem Hund vorbeikäme, würde sie sich daran erfreuen.

Ich freue mich auch jedes Mal, wenn ich mein Fenster ansehe, aber noch mehr freut es mich, dass es Menschen gibt, die es auch als „Licht in der Dunkelheit“ wahrnehmen. Denn das soll es auch sein. Das ist der Grund, warum ich die Rollläden erst sehr sehr spät runter mache, damit das Licht für andere im Dunkeln leuchtet.

Doch heute war Frau X für mich ein Licht in der Dunkelheit. Mir ging es nämlich ziemlich mies. Trotz Sonnenschein war es für mich heute stockfinster.
Meinem kleinen Hündchen geht es zurzeit sehr schlecht und ich fühlte mich damit völlig überfordert. Ich konnte damit nicht umgehen, Angst schlich sich in mein Herz, dass er etwas ganz Schlimmes haben könnte.

Dann traf ich Frau X. Wir hatten uns lange nicht gesehen und sie blieb erfreut stehen, als sie mich sah. Wir unterhielten uns und schließlich erzählte ich ihr meine Sorgen wegen Pepper. Sie nahm sich Zeit, hörte mir zu, nahm Anteil. Ich spürte, dass ihre Anteilnahme echt war und das tat unglaublich gut. Es war plötzlich nicht mehr ganz so finster in mir und dafür bin ich sehr dankbar.

IMG_3733-Web2

Jeder von uns kann solch ein Licht in der Dunkelheit sein und die Welt ein bisschen heller machen. Ehrliche Anteilnahme, dem anderen zuhören, sich ein bisschen Zeit nehmen, ein lichtvoll dekoriertes Fenster im Dunkeln leuchten lassen. Mehr braucht es manchmal gar nicht. Es sind nicht immer die großen Taten, die zählen, sondern all die vielen kleinen Dinge, die uns den Alltag etwas heller erscheinen lassen.

doll(37) Martina Hildebrand

 

9 Gedanken zu „Türchen Nr. 7 – Ein Licht in der Dunkelheit“

  1. Der Tag bei uns war dunkel, da war es notwendig noch mehr Licht anzumachen, als nur eine Kerze.
    Bei uns kann niemand die Lichter im Fenster sehen, da es zur Straßenseite nur Flurfenster gibt, aber vor meiner Haustür leuchtet eine große Laterne 🙂

    Alles Gute für dich und Pepper ❤ ❤ Mathilda

    Liken

    1. Immerhin gibt es eine große Laterne . 🙂
      Bei uns gibt es auch Laternen in der Straße, aber trotzdem ist es hier auf dem Land schon recht dunkel im Dunkeln. 🙂

      Danke schön. ❤ Für dich auch alles Gute,
      Martina ❤

      Liken

  2. Ich finde es schön ein Licht in der Dunkelheit für andere Menschen zu sein. Das kann auf vielfältige Weise geschehen. So wie bei der Dame die dirt einfach nur zugehört hat. In unserer schnelllebigen Zeit ist das eine großartige Geste die von Herzen kommt.
    Ich hoffe, dass es meinem Freund Pepper inzwischen besser geht.
    Salut
    Helmut

    Liken

    1. Das ist es auch.
      Allerdings, wirklich zuhören, das können die allerwenigsten.

      Leider geht es ihm noch nicht besser, Helmut. In solch einem schlechten Zustand wie gestern habe ich ihn noch nie gesehen. Gestern Abend hat er aber eine Blutegeltherapie bekommen, davon versprechen wir uns einiges, weil sie ihm bei dem Beinchen schon mal super geholfen hat. Heute ist es noch schwer, er hat das alles nicht so gut verkraftet, wie beim ersten Mal. Liegt sicher daran, dass es ihm insgesamt viel schlechter geht. Er frisst seit gestern auch nicht. Im Moment ist er sehr unruhig, während er sich gestern überhaupt nicht bewegt hat, nicht aufgestanden ist. Ich musste ihn immer auf die Beine stellen, um ihn mal rauszulassen. Nun bekommt er aber auch Schmerzmittel. Das überbrückt hoffentlich etwas, bis die Blutegeltherapie – hoffentlich – anschlägt.
      Für jeden gedrückten Daumen wären wir sehr dankbar.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Liken

Immer her mit den glitzernden Weihnachtsbuchstaben ;-) Danke schön. ♥ - Aber bedenke, mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.