Aus der Bastelstube – Es ist vollbracht :-) …

img_7413-jan-2017-web

Hurra, es ist vollbracht. 151

Ich wollte das neue Haus unbedingt noch fertigstellen, bevor ich das Winterdorf in den Keller räume. Ja, das Dorf steht tatsächlich noch hier, auch wenn die Weihnachtszeit längst vorüber ist. Es ist ja immer noch Winter, und da tut das bunte Licht vom Winterdorf noch der Seele gut. Auch die Fenster im Wohnzimmer und in der Küche sind daher noch beleuchtet. Aber sonst ist im Buchstabenwiesehaus so gut wie alles Weihnachtliche inzwischen verschwunden. smilie_girl_118

w_haus_19Das neue Häuschen habe ich zunächst zweimal mit weißer Acrylfarbe angemalt …

20170123_194945-web

img_7413-jan-2017-web2

Nach dem dritten und letzten Anstrich konnte ich endlich Glitzer auf die noch feuchte Farbe streuen … i57

20170205_173137-web1

Ich habe unten angefangen, zunächst eine Seite vom Haus weiß angemalt und direkt Glitzer draufgestreut, dann die nächste Seite, wieder Glitzer drauf usw. …

20170205_173156-web

Zuletzt kam das Dach dran. Auch hier habe ich erst eine Seite angestrichen, dann erst Glitzer und ein wenig Kunstschnee (nur aufs Dach) draufgestreut, bevor ich die zweite Seite angestrichen habe. So ist gewährleistet, dass die Farbe noch feucht genug ist, damit Glitzer und Kunstschnee auch haften.

w_haus_57

Danach habe ich transparentes Papier von innen hinter Fenstern und Türe geklebt, noch etwas Watte als Rauch in den Schornstein gestopft, und fertig war das neue Haus …

20170205_183520-web2

Hach, ich find’s schön.  engel_242

20170205_183229-web

20170206_105306-web

Ich würde sagen, die nächste Adventszeit kann kommen. smilie_girl_118

20170206_151507-web

Aber jetzt freue ich mich erst mal auf den Frühling. blume_02

a072Clausi hat sicher auch noch keine Lust, schon wieder zu arbeiten. Er weilt zurzeit auf Hawaii und erholt sich vom Weihnachtsstress. Er genießt es, Zeit mit seinem besten Freund, dem Osterhasen zu verbringen. Denn Old Bunny muss bald wieder nach Hause hoppeln, um alles für Ostern vorzubereiten.

smilie_girl_268

Und wie sieht es bei euch aus? Freut ihr euch auch schon auf den Frühling oder genießt ihr noch die Winterzeit?

doll52 Martina Hildebrand

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Weihnachtswelt, Elfenwerkstatt (DIY), Lichterglanz abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Aus der Bastelstube – Es ist vollbracht :-) …

  1. Beate Neufeld schreibt:

    Das Haus ist wirklich klasse geworden. Da steckt viel Arbeit drin und ich hoffe sehr, dass dein Hundischatz jetzt nix mehr kaputt macht!
    Ich sehne auch schon den Frühling herbei, zumal hier bei uns meist wenig vom richtigen Winter zu merken ist: Selten Schnee und selten mal Raureif, meist grau in grau und nasskalt.

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön. ❤ Ja, so ein Häuschen ist nicht mal eben so gemacht. Aber es lohnt sich. 🙂
      Oh ja, das hoffe ich auch. 🙂
      Bei uns ist es genauso. Heute ist es auch wieder grau und kalt. Ungemütlich kalt. Also von mir aus kann jetzt der Frühling kommen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  2. Pingback: Ein Flügelschlag im Nebel | Buchstabenwiese Blog

  3. helago schreibt:

    Ich freue mich auf den Frühling… Irgendwie habe ich von der Kälte die Nase voll. Nächste Woche soll es warm werden, zumindest sagen das die Wetterfrösche. Mal schauen was wirklich sein wird. Schön, dass dein Weihnachtsdorf in neuem Glanz erstrahlt. Du hast hier zu einer wahren Künstlerin entwickelt.
    Schönes Wochenende.
    Salut
    Helmut

    Gefällt 1 Person

  4. Eluin schreibt:

    Sieht super aus! Ich finde, gerade die ganzen Lichter (auch draußen) können noch viel länger bleiben).

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Laura. ❤
      Ja, das finde ich auch. Solange es draußen noch so oft so düster ist, tut es einfach gut. Ich muss gestehen, dass ich tatsächlich noch ein paar Lichter an den Fenstern habe. Das Dorf habe ich inzwischen allerdings abgebaut und in den Keller gebracht und auch alles, was sonst so mit Weihnachten zu tun hat ist längst weggepackt, aber ein paar Lichter sind halt noch dran. Zwei Häuser hier gegenüber hatten auch noch lange ihre Lichter dran. Wir drei haben lange durchgehalten. 🙂 Bei einem Haus sind auch erst vor zwei oder drei Tagen die Lämpchen weg. 🙂 Nun werde ich unsere wohl auch mal langsam entfernen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt 1 Person

Immer her mit den glitzernden Weihnachtsbuchstaben ;-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s